Infoabend “TikTok und Co. – Mediennutzung Jugendlicher ab Klasse 5”.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wie in den letzten Tagen bereits auf anderem Wege mitgeteilt, sehen wir in der aktuellen Situation von Präsenzveranstaltungen für Eltern ab, um uns dem aktuellen Infektionsgeschehen in unserer Stadt anzupassen.

Hiervon ist auch unser Elternabend zur Mediennutzung der Erprobungsstufe betroffen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass sich die Initiative ‘Eltern und Medien’ der Landesanstalt für Medien NRW, mit der wir den Elternabend vorbereitet haben, stattdessen bereit erklärt hat, einen digitalen Elternabend anzubieten. Mediennutzung bleibt als Thema weiterhin bedeutsam und wird uns gerade zu Zeiten der Pandemie und der Kontaktbeschränkungen wohl weiterhin auf Schritt und Tritt begleiten. Für Kinder wachsen die digitalen Herausforderungen zunehmend; die Begleitung der Mediennutzung von Kindern durch Elternhaus und Schule erhält einen umso wichtigeren Stellenwert.

Der digitale Elternabend wird am Mittwoch, 04.11.2020, im Zeitraum von 18:00 Uhr bis ca. 19:20 Uhr, auf der Plattform Zoom stattfinden. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung haben Sie bereits via E-Mail erhalten.

Glück auf und freundliche Grüße!

Thorsten Allekotte, Schulsozialarbeiter am Mercator-Gymnasium

Mehr anzeigen