Mercator-Informationen vom 08.10.21, 17 Uhr

Willkommen! Weitere Schulnachrichten finden sich hier:  https://mercator-gym.de/HP/kategorie/schulnachrichten/ … und alles Wissenswerte rund um unsere Schule in komprimierter Form: Digitales Kennenlernen! Unser kurzgefasster Hygieneleitfaden ist an dieser Stelle abrufbar: Corona-Eltern+Schülerinfo Stand 20-09-2021 . Im Falle einer Quarantäne findet sich hier Wichtiges für Quarantäne-SuS

 

Informationen vom 08.10.21 , 17 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

gute Nachrichten zum Start in die Ferien:
Das große Turnier, das heute in Zusammenarbeit mit dem MSV-Fanprojekt auf unserem Sportplatz stattfand, war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein haben die Jahrgangsstufen 5 bis 9 in über 50 Streetsoccer-Spielen ihre jeweiligen stärksten Mannschaften ermittelt – mit qualitativ hochwertigem Sport, viel Engagement und lautstarker Motivation von der Seitenbande. Wir gratulieren (übrigens auch einem beherzten Lehrer*innen-Team, das sich spontan in einem spannenden Spiel der Mädchenmannschaft der Oberstufe stellte und mit mehr Erfahrung als Fitness diesmal geringfügig mehr Spielglück hatte…)! Dank an Herrn Rhoades, der gemeinsam mit der Fachschaft Sport und unserem Schulsozialarbeiter Herrn Allekotte das Projekt an die Schule geholt und organisatorisch maßgeblich gestemmt hat!

Wir freuen uns ebenso sehr über das in dieser Woche erfolgreich absolvierte Auswahlverfahren für eine neue Lehrkraft, die unser Arbeiten im Fach Mathematik (nach Klärung aller weiteren Schritte durch die Bezirksregierung etwa ab November) fest unterstützen wird.

Die schönste Nachricht allerdings dieser Woche: Das Mitglied unserer Schulgemeinschaft, das in den letzten Wochen versuchte, unter dramatischen Umständen einen Weg aus Afghanistan zu finden, ist endlich, endlich wieder wohlbehalten zu Hause – wir danken allen, die mitgehofft, mitgedacht, mittelefoniert, mitgeholfen haben! Wir können sehr froh und dankbar für die Rückkehr der Familie sein.

Dieser Schuljahresbeginn war fraglos kräftezehrend und sowohl auf individueller als auch auf schulgemeinschaftlicher Ebene von traurigen Nachrichten überschattet. Dass wir mit so frohen Gedanken in die Herbstferien gehen dürfen, war zwischenzeitlich undenkbar. Der Zusammenhalt in der Schulgemeinschaft war in diesen schweren Tagen spürbar und ist dadurch noch fester geworden; danke!

Uns allen schöne, gesunde und erholsame Herbstferien!

Ha & He (schulleitung@mercator-gym.de)

PS: Wir erinnern an die durch die letzte Schulmail (Informationen zum Schulbetrieb nach den Herbstferien ) getroffenen Regelung: Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre bleiben auch nach den 10. Oktober Bürgertest kostenfrei. Es besteht also auch in den Ferien ein umfängliches Testangebot. Wir geben sehr gerne an alle Eltern den nachdrücklichen Appell der Schulministerin weiter, zumindest in den letzten Tagen vor Schulbeginn ihre Kinder testen zu lassen. Dies ist ein zusätzlicher sinnvoller Beitrag zu einem möglichst sicheren Schulbeginn nach den Herbstferien.

Informationen vom 06.10.21 , 17 Uhr

Liebe Schulgemeinde,

unser Beitragsbild deutet es an: das Schulministerium hat den Schulen des Landes heute neue Informationen zum Schulbetrieb nach den Herbstferien zugesandt. Die für uns zentralen Aspekte sind:

a) Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre bleiben auch nach den 10. Oktober Bürgertest kostenfrei. Es besteht also auch in den Ferien ein umfängliches Testangebot, gerade auch für die Gruppe der noch nicht geimpften Kinder und Jugendlichen. Wir geben sehr gerne an alle Eltern und Verantwortlichen den nachdrücklichen Appell der Schulministerin weiter: “Lassen Sie Ihre Kinder, wenn noch kein Impfschutz vorliegt, zumindest in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit einmal testen!”

Ganz ohne Zweifel ist dies ein zusätzlicher sinnvoller Beitrag zu einem möglichst sicheren Schulbeginn nach den Herbstferien.

b) Vor dem Hintergrund der guten Entwicklung gesunkener Corona-Fallzahlen und der erhöhten Quote der durch Impfung und/oder Genesung von immunisierten Schüler*innen und Lehrer*innen ist es (unter Berücksichtigung des weiteren Infektionsgeschehens und Beibehaltung der dreimaligen Schnelltestpflicht pro Woche) die Absicht der Landesregierung, die Maskenpflicht im Unterricht auf den Sitzplätzen mit Beginn der zweiten Woche nach den Herbstferien (also ab dem 2. November 2021) abzuschaffen.

Wir wissen nicht, inwiefern die Formulierung “auf den Sitzplätzen” eine absichtliche Einschränkung darstellt und sind wie immer gespannt auf unser gemeinsames schulisches Arbeiten nach den Ferien …

Die Auswahlgespräche des heutigen Tages haben wir als sehr positiv erleben dürfen – mehr zum erfolgreichen Ausgang dieser demnächst! Wir danken allen Bewerber*innen für ihren Besuch bei uns.

Einen guten Endspurt allen kleinen und großen Mercatorianer*innen (und insbesondere am Freitag jede Menge Spaß bei der sportlichen Profi-Extra-Einheit auf unserem Schulgelände … mehr zu dieser Überraschung, wenn es so weit ist)!

Ha & He

Informationen vom 03.10.21 , 17 Uhr

Liebe Mercatorianer*innen,

unser Schulendspurt zu den Herbstferien wird sportlich. Das aktuelle Beitragsbild – entstanden am vergangen Freitag im Sportprofil des Jahrgangs 5 und 6 beim Hockey-Spiel – gibt einen ersten Hinweis darauf. Wir freuen uns auf die neu gewachsene Kooperation mit dem DSC Preußen e.V. und blicken gespannt auf den letzten Schultag, an dem wir Vertreter*innen einer ganz anderen Sportsparte (bekannt in unserer Stadt und weit über die Grenzen von Duisburg hinaus)  als hohen Besuch an unserer Schule erwarten dürfen – mehr wird hier noch nicht verraten.

Ebenso sportlich werden wir – was auch immer sie uns Neues bringt – die zu erwartende neue Schulmail aus unserem Ministerium nehmen, die für die kommende Woche angekündigt ist.

Wir freuen uns am Mittwoch auf alle Auswahlgespräche im Fach Mathematik und wünschen allen, die in dieser Woche Klausuren und Klassenarbeiten schreiben oder diese entwerfen und korrigieren, einen guten Lauf!

Ha & He

Informationen vom 25.09.21 , 18 Uhr

Liebe Schulgemeinde,

es war ein Abschiedsfeier, die nochmal all das offenbarte, was unsere Kollegin, Lehrerin, Freundin Sabine Ludwig uns in zwanzig Jahren geschenkt hat und das wir dankbar wach halten werden:  Wir sind traurig … und sehr dankbar – ein gemeinsamer Abschied am 24.09.21

Am gleichen Tag hat auch die sechste und damit letzte unserer Referendarinnen ihre Examensprüfung bestanden – wir gratulieren allen sehr herzlich un dfreuen uns mit ihnen über die in vielen Teilen ganz hervorragenden Leistungen während ihrer Ausbildung und an den Prüfungstagen selbst!

Heute, am Vorabend des Bundestagswahltages, an dem unsere Schule wie immer auch als Wahllokal dient, erhoffen wir uns für morgen ein so intensives Engangement, eine so reibungslose Organisation und sachkundige, refklektierte Wahlentscheidungen, wie wir sie dank der tollen Arbeit unserer SV und der Fachschaft Sozialwissenschaften bei der Juniorwahl (vgl. unseren Bericht dazu hier: https://mercator-gym.de/HP/juniorwahl-zum-bundestag-2021/) erleben durften.

Ha & He (schulleitung@mercator-gym.de)

Informationen vom 24.09.21 , 10 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

die Schulkonferenz (also das oberste Entscheidungsgremium unserer Schule, in dem Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen gleichberechtigt Entscheidungen treffen) hat gestern Abend erstmals im neuen Schuljahr getagt. Dabei hat sie Folgendes für unser schulisches Arbeiten entschieden:

  • Einführung der Lern-App „Anton“ für die Schüler*innen der Sekundarstufe I als ein Baustein der individuellen Förderung insbes. in den Fächern D/M/E
  • Wiederaufnahme des Mensabetriebs in Kooperation mit dem Betreiber “Catering für kids” nach den Herbstferien
  • Schulinterne (für Schüler*innen unterrichtsfreie) Fortbildungstage 21/22: Lehrer*innengesundheit (05.11.2021), Digitales Lernen und Lehren (wird noch terminiert), Sprachbildungsarbeit (wird noch terminiert)
  • Grundsätze des Fahrtenprogramms im Schuljahr 2021/22
  • Einführung des “Schulmanagers online” als Informationsplattform der Schule für Eltern/Erziehungsberechtigte (nach vorangegangener Registrierung auf freiwilliger Basis)

Trotz der greifbar ‘stillen’ Zeit momentan bei uns: Ein gutes Wochenende!

Ha & He (schulleitung@mercator-gym.de)

Informationen vom 23.09.21 , 10 Uhr

Liebe Schulgemeinde,

wir freuen uns, dass unsere EF-Schülerinnen und Schüler sowie ihre begleitenden Lehrkräfte gestern Nachmittag insgesamt wohlbehalten, ein bisschen müde und sehr glücklich von ihrer Jahrgangsstufenfahrt nach Hause zurückgekehrt sind. Eine Fahrt in diesen Zeiten zu organisieren, ist nicht einfach: herzlichen Dank an Frau Macko, Frau Kelle, die Beratungslehrkräfte Herrn Cam, Frau Radtke und Herrn Reuter! Wir werten die Fahrt nun in Ruhe aus und werden als Schulgemeinschaft in jedem Falle von den Erfahrungen bei der Planung zukünftigr Kurs- und Klassenfahrten profitieren können.

Heute Abend tagt um 18 Uhr erstmals die Schulkonferenz im neuen Schuljahr; wie üblich begrüßen wir Sie und euch am Eingang zur Überprüfung der “3G”-Regelung.

Wir erinnern daran, dass der Unterricht morgen, am Freitag (24.09.) ab 12:45 zur Ruhe kommt: Wir nehmen Abschied von unserer Kollegin, Freundin, Lehrerin Sabine Ludwig und feiern das, was wir mit ihr erlebt haben. Herzlichen Dank für all Ihre und eure Anteilnahme, die tröstenden Worte und Gesten in den letzten Wochen, in denen immer wieder das spürbar wird, was wir durch Sabine Ludwig gelernt haben und lebendig halten werden.

Ha & He

(schulleitung@mercator-gym.de)

Informationen vom 17.09.21 , 15 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

wie Sie bereits wissen, wird an allen weiterführenden Schulen ab der kommenden Woche an drei Tagen eine Corona-Testung vorgenommen.
Wie bitten also (wie bislang auch) alle Eltern und Erziehungsberechtigten zu folgenden Zeiten für uns telefonisch erreichbar zu sein, um im Falle eines positiven Schnelltests Folgendes zu tun:

a) Bitte nehmen Sie Kontakt zu Ihrem jeweiligen Haus-/Kinderarzt auf, um genauere Details zur anschließenden PCR-Testung zu besprechen.

b) Holen Sie Ihr Kind bei uns ab, um es zum PCR-Test zu bringen.

c) Vereinzelt haben wir die Erfahrung gemacht, dass sich Haus-/Kinderärzte nicht in der Lage sehen, eine PCR-Testung vorzunehmen. Bitte melden Sie uns dies bei Abholung Ihres Kindes; wir verständigen in diesem Fall das Gesundheitsamt.
Hier die Übersicht der Testzeitfenster geordnet nach Klassen:

Jg. 5:
Montag: 1. Std. (A+B-)Woche
Mittwoch: 3. Std. (A-Woche); 1. Std. (B-Woche)
Freitag: 1. Std. (A+B-Woche)

Jg. 6:
Montag: 1. Std. (A+B-Woche)
Mittwoch: 1. Std. (A+B-Woche)
Freitag: 1. Std. (A+B-Woche)

Jg. 7:
Montag: 3. Std. (A-Woche); 1. Std. (B-Woche)
Mittwoch: 1. Std. (A+B-Woche)
Freitag: 1. Std. (A+B-Woche)

Jg. 8:
Montag: 1. Std. (A+B-Woche)
Mittwoch: 1. Std. (A+B-Woche)
Freitag: 1. Std. (A+B-Woche)

Jg. 9:
Montag: 1. Std. (A-Woche); 3. Std. (B-Woche)
Mittwoch: 1. Std. (A+B-Woche)
Freitag: 1. Std. (A+B-Woche)

IKA+IKB:
Montag: 3. Std. (A+B-Woche)
Mittwoch: 3. Std. (A+B-Woche)
Freitag: 3. Std. (A+B-Woche)

IKC:
Montag: 1. Std. (A+B-Woche)
Mittwoch: 1. Std. (A+B-Woche)
Freitag: 1. Std. (A+B-Woche)

Jg. EF:
Montag: 1. Std. (A+B-Woche)
Mittwoch: 1. Std. (A+B-Woche)
Freitag: 1. Std. (A-Woche); 5. Std. (B-Woche)

Jg. Q1:
Montag: 1. Std. (A+B-Woche)
Mittwoch: 8. Std. (A+B-Woche)
Freitag: 1. Std. (A+B-Woche)

Jg. Q2:
Montag: 1. Std. (A+B-Woche)
Mittwoch: 8. Std. (A-Woche); 1. Std. (B-Woche)
Freitag: 1. Std. (A+B-Woche)

Die Durchführung der heutigen Juniorwahl in allen Jahrgangsstufen hat super geklappt; wir bedanken uns bei dem Team der SV-Schüler*innen und SoWi-Lehrer*innen für die absolut durchdachte Organisation und reibungslose Durchführung!

In der kommenden Woche wünschen wir dem Jahrgang EF und den begleitenden Lehrkräften eine gute, gesunde, glückliche Jahrgangsstufenfahrt von Montag bis Mittwoch – zweifellos ein wichtige Fahrt auch für uns als Schulgemeinde, wenn wir für andere Jahrgänge mögliche Fahrten in diesen nach wie vor besonderen Zeiten in den Blick nehmen.

Es war eine Woche, die in sehr unterschiedlicher Form bei einzelnen von uns leider auch traurige Nachrichten brachte. Wir denken fest an all diejenigen Mitglieder unserer Schulgemeinschaft, die in diesen Tagen Trost und Beistand brauchen. Auch Klassen-, Jahrgangsgemeinschaft und Schulgemeinschaft kann, so hoffen wir, auch hier ein bisschen auffangen.

Trauer insbesondere über den Verlust geliebter Menschen braucht Zeit, das merken wir ganz besonders, seitdem uns die Nachricht zum Tod von Sabine Ludwig erreicht hat. Wir bitten bereits an dieser Stelle um Verständnis dafür, dass wir am kommenden Freitag, 24. September, den Unterricht ab 12:45 ruhen lassen, um mittags Abschied von unserer Kollegin, Freundin, Lehrerin nehmen zu können. Danke!

Bitte meldet euch, melden Sie sich; wir sind da.

Ha & He

(schulleitung@mercator-gym.de)

Informationen vom 12.09.21 , 14 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

am kommenden Montag, 13.09., endet, wie vorab informiert, der Unterricht bei uns wegen einer Lehrer*innenkonferenz generell nach der 6. Stunde. Übermittagsbetreuung (Kurbel) und HSU Türkisch finden jedoch wie gewohnt statt.

Alle Schüler*innen des Jahrgangs 5 wählen morgen nach der Phase des Ankommens und Hineinschnupperns ihren (sportlichen/künstlerischen/naturwissenschaftlich-forschenden) Schwerpunkt im Profilunterricht. Bitte denkt/denken Sie an die Abgabe der Wahlzettel!

Der zweite Mercator-Impftag am 14.09. rückt näher. Am VORTAG also morgen früh werden wir, wie angekündigt in der üblichen Testschiene (bzw. in den Koop-LK-Stunden und für die aushäusigen Schüler in den beiden Stunden darauf), alle notwendigen Formulare sichten (und in der Sek 1 einsammeln) werden.

Folgende Unterlagen müssen unbedingt ausgedruckt am Montag vorliegen:

Am Dienstag werden, wie beereits mitgeteilt, die Shuttlebusse zu festgelegten Uhrzeiten die folgenden Jahrgangsstufen mitnehmen:

9 Uhr: 6-9 & IKs (alle Schüler*innen für die Zweitimpfung)
11 Uhr: Oberstufe (alle Schüler*innen für die Zweitimpfung)
13 Uhr: Sammelbus für alle ERSTimpflinge (Sek 1 & Sek 2)

Am Donnerstag freuen uns auf die erste Schulpflegschaftssitzung. Bitte beachten Sie auch hierbei, dass wir die Veranstaltung – in der mittlerweile bewährten – Form “3G” (und dazugehöriger Eingangskontrolle) durchführen. Wir freuen uns!

So weit der Terminüberblick für die nächsten Tage; uns allen einen guten Start in die neue Schulwoche!

Ha & He

Informationen vom 09.09.21 , 18:30 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

seit heute Nachmittag gibt es eine neue Schulmail aus dem Schulministerium; wichtigste Neuerung für den Moment: All diejenigen, die sich als Sitznachbarn in Quarantäne befinden, können sich ab sofort per PCR-Testung aus der Quarantäne freitesten, wenn mindestens fünf Tage vorüber sind (und in dieser Zeit keine Symptome auftreten lassen). All unsere hiervon betroffenen Schüler*innen wurden darüber bereits telefonisch von uns informiert. Der vollständige Text der ganzen Schulmail ist hier abrufbar: [09.09.2021] Neuregelung der Quarantäne in Schulen und erweiterte Testung. Weitere Details zum neuen Testkonzept, das ab dem 20.09. Gültigkeit erhalten soll, folgen von uns in gewohnter Form. Wir erinnern an dieser Stelle nochmals daran, dass es keine PCR-Testungen für Schüler*innen mehr am Theater am Marientor gibt. Wenn ein positives Ergebnis im Schnelltest vorliegt, muss von den Familien am besten sofort ein Haus- bzw. Kinderarzt verständigt werden, um zeitnah eine PCR-Testung zu veranlassen.

Terminerinnerung: Am kommenden Montag, 13.09., endet der Unterricht bei uns wegen einer Lehrer*innenkonferenz generell nach der 6. Stunden. Die Übermittagsbetreuung (Kurbel) und der HSU Türkisch findet jedoch wie gewohnt statt.

Am kommenden Dienstag, den 14.09., findet, wie bereits berichtet, unser zweiter Impftag am Thetaer am Marientor statt. Dieser gilt nicht nur auch für Schüler*innen ab 12 Jahren, die an dem Tag ERSTMALS eine Corona-Schutzimpfung erhalten wollen. Von allen Schüler*innen sind zur Impfung (wie beim ersten Impftag) alle Formulare vollständig ausgefüllt und von Eltern sowie (volljährigen) Schüler*innen unterschrieben bei der Impfung vorzulegen.

WICHTIG: Diese fertig ausgefüllten Formulare werden wir erneut am Montag sichten und in der Sekundarstufe 1 einsammeln. Wir entlassen Schülerinnen und Schüler am Dienstag nur aus dem Unterricht, wenn die unterschriebene Einwilligungserklärung am Montag vorgelegen hat oder sie 18 Jahre alt sind.

Folgende Unterlagen müssen unbedingt ausgedruckt am Montag vorliegen (bei Schwierigkeiten wegen fehlender Drucker zu Hause bitte bei uns melden: morgens vor der ersten Stunde am Hauptportal, in den Pausen im Sekretariat oder einfach per mail: schulleitung@mercator-gym.de )

Der Aufklärungsbogen findet sich gemeinsam mit anderen wichtigen Materialien zur Impfung in anderen Sprachen auch beim Robert Koch-Institut: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html).

Wir haben soebenauch die Abfahrtszeiten der Busse zum Theater am Marientor mitgeteilt bekommen; dazu alles Weitere morgen im Laufe des Tages.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir im Kreise der Gymnasien Spitzenreiter in der Anzahl der impfwilligen Schüler*innen am ersten Impftag waren – ein gutes Ergebnis, das sich dadurch, dass es nun vermehrt auch Interessenten für eine Erstimpfung gibt, die sich bei uns melden, noch ausbauen lässt. Prima!

Ha & He

Informationen vom 06.09.21 , 19 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

wir freuen uns sehr über die rege Teilnahme beim Elterncafé der Fünften Klassen am heutigen Nachmittag mit strahlendem Sonnenschein und guten Gesprächen! Während die Informationen zum Profilkursangebot, dem Mensabetrieb und natürlich die eigentlichen Pflegschaftssitzungen noch im Hintergrund laufen eine sehr wichtige Nachricht für alle Mitglieder der Schulgemeinde: Ab dieser Woche werden KEINE PCR-Tests mehr für Schüler*innen am Theater am Marientor mehr durchgefüht, wie die Stadt uns heute mitteilte.

Alle Schüler*innen mit positivem Selbsttestergebnis in der Schule müssen ab sofort einen PCR-Test über ihren Hausarzt durchführen lassen.

Wir bitten also die abholenden Eltern künftig, sofort Kontakt mit ihrem Hausarzt aufzunehmen.

Herzlichen Dank für die Beachtung der neuen Regelung; uns allen weiterhin eine gute Woche!

Ha & He

Informationen vom 05.09.21 , 17 Uhr

Liebe Mercatorianer*innen,

Wochenenden sind für die meisten von uns davon bestimmt ‘abzuschalten’ und kreativ zu sein – umso besser, wenn hierbei zudem noch bürgerschaftliches Engagement und – getreu unserer schulischen Selbstverpflichtung – die ‘Schule mit Courage’ gefördert werden. Wie dies eindrucksvoll gelingen kann, illustriert der Bericht zum Wirken unseres Grundkurs Kunst Q1 beim „Fest der Vielen“ im Rheinpark: Wider das Vergessen – Erinnern für die Zukunft

‘Viele’, möglichst natürlich alle!, Eltern und Erziehungsberechtigten laden wir auch am Montag  vor den Pflegschaftssitzungen der Klassen 5 zum Elterncafé (mit tatkräftiger Begleitung erfahrener Eltern des Jahrgangs 6) rund um unseren Kubus auf Schulhof 1 ein. Der Zutritt erfolgt über den Zugang Dickelsbachstraße; offizieller Beginn ist um 17 Uhr.
Wie bei den anschließenden (Beginn hier: 18 Uhr) Pflegschaftssitzungen der Klassen 5 und unserer internationalen Klassen gilt hier: Ein Zugang für Eltern/Erziehunsberechtigte zu solchen schulischen Veranstaltungen ist gemäßt der neuen Corona-Betreuungsverordnung (CoronaBetrVO vom 13.08.2021_mit Markierungen) nur noch mit der 3G-Regelung möglich:

Getestet (Nachweis per max. 48 h altem Bürgertest), vollständig immunisiert (Nachweis schriftlich oder per Handy) oder genesen (maximal 6 Monate nach überstandener Covid-19-Erkrankung).

Einen guten Start in die neue Woche wünschen

Ha & He

Informationen vom 01.09.21 , 19 Uhr

Liebe Schulgemeinde,

leider wurde heute ein neuer positiver Corona-Fall in unserem achten Jahrgang auch per PCR-Test bestätigt. Alle betroffenen Schüler*innen, die als Sitznachbar*innen durch das Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt werden, wurden von uns informiert; wir danken dem Gesundheitsamt, das derzeit erneut leider unglaublich viel zu tun hat, für seine viel Arbeit. Dem erkrankten Mitglied unserer Schulgemeinschaft wünschen wir schnelle, gute Besserung und den Kindern in Quarantäne, dass sie gesund bleiben.

Geimpfte Kinder werden, wie berichtet, grundsätzlich nicht in Quarantäne geschickt. Wir haben inzwischen Nachricht erhalten, dass der zweite Impftermin für alle  Schüler*innen unserer Schule, die sich in der vergangenen Woche haben im Theater am Marientor (zum Teil mit ihren Eltern) impfen ließen, erneut von der Stadt per Bus-Shuttle organisert wird.

Am Montag finden die Pflegschaftssitzungen der Klassen 5 und unserer internationalen Klassen statt. Wir erinnern daran: Ein Zugang für Eltern/Erziehunsberechtigte zu solchen schulischen Veranstaltungen ist gemäßt der neuen Corona-Betreuungsverordnung (CoronaBetrVO vom 13.08.2021_mit Markierungen) nur noch mit der 3G-Regelung möglich:

Getestet (Nachweis per max. 48 h altem Bürgertest), vollständig immunisiert (Nachweis schriftlich oder per Handy) oder genesen (maximal 6 Monate nach überstandener Covid-19-Erkrankung).

Wie in dieser Woche werden wir eine entsprechende Überprüfung an den Abenden der nächsten Woche als Kontrollroutine am Eingang einplanen; bitte halten Sie Ihre Nachweise zum Vorzeigen bereit und planen ein wenig mehr Zeit dafür ein.

Herzlichen Dank!

W. Harnischmacher und R. Hermes