Mercator-Informationen vom 29.01.23, 13 Uhr

Willkommen! Hier geht es zu unserem aktuellen Mensaplan: Mensa ab 30 Januar 2023 . Bitte nicht vergessen: Bestellungen über die App sind immer bis zum Schultag davor bis 14 Uhr – d. h. also für einen Montag immer am Freitag bis 14 Uhr – einzugeben. Unsere Übersicht für die Folgewoche ist hier abrufbar: Mensa ab 06 Februar 2023

 

Informationen vom 29.01.23, 13 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

wir haben uns über die zahlreichen Anmeldegespräche mit so vielen Familien und das damit verbundene große Interesse an unserem schulischen Arbeiten  in der vergangenen Woche sehr gefreut: für unsere neuen fünften Klassen und – insbesondere in diesem so besonderen Jahr – auch für die neue Jahrgangsstufe EF. Zum Themea ‘Mercator als Bündelungsgymnasium’ hat die Zeitung uns am Tag der Zeugnisausgabe bereits besucht und informiert über die Zusammenhänge: G8/G9 – Warum Duisburg ein Bündelungsgymnasium bekommt

Teil der letzten Schulwoche waren allerdings ebenso die Berufsorientierung der Jahrgangsstufe Q1, organisiert durch Herrn Wagner und Frau Fleurkens, ebenso jedoch auch getragen durch das Engagement in Vorträgen und Informationsverwanstaltungen von Mercator-Eltern und Mercator-Ehemaligen; ein großes Dankeschön dafür! Die überwältigend positive Resonanz zeigt, wie wichtig und zielführend das Format für unsere Schüler*innen auf dem Weg ins Erwachsenwerden ist.

Ebenfalls in der letzten Woche fand das Schulfinale des Wettbewerbs “Jugend debattiert” statt – ein umfassender Bericht informiert über den Stellenwert des Wettbewerbs im Rahmen unseres schulischen Arbeitens und wie es für die Gewinner nun weiter geht: Jugend debattiert 2023

Ein wahrlich dicht gefüllter Auftakt in das zweite Halbjahr! Wir freuen uns auf alles Kommende – so etwa die Projekttage unserer 9er zum Thema ‘Liebe und Partnerschaft’ ab dem kommenden Montag und den Elternsprechtag am 10. Februar.

Wir weisen erinnernd auf die geänderten Öffnungszeiten unseres Sekretariats hin (mit Pausen zum konzentrierten Arbeiten: 8:30-9 Uhr, 10:20-10:50 Uhr und 12:10-12:40 Uhr) sowie die veränderten Corona-Regeln ab dem 01. Februrar (entfallende Pflicht zur fünftägigen Isolation und anlassbezogenen Testungen in der Schule); vgl. die Langfassung im Brief der Ministerin an die Eltern und Erziehungsberechtigten und Brief der Ministerin an die volljährigen Schülerinnen und Schüler.

Uns allen eine gute Woche!

W. Harnischmacher und R. Hermes
(schulleitung@mercator-gym.de)

Informationen vom 24.01.23, 13 Uhr (update 25.01., 19 Uhr)

Liebe Schulgemeinschaft,

wir begrüßen das neue Halbjahr – wie eigentlich immer – mit Neuerungen: wir bekommen Verstärkung, für manches davon braucht es aber auch die Zusammenarbeit aller Mitglieder unserer Schule.

Update 25.01.: Das Schulministerium hat heute die neuen Corona-Regeln ab dem 01. Februrar mitgeteilt; die wichtigsten: Die bisherige fünftägige Isolationspflicht fällt weg. Ab dem 1. Februar 2023 wird nur noch dringend empfohlen, für einen Zeitraum von fünf Tagen nach Vornahme eines Selbsttests, in Innenräumen außerhalb der eigenen Wohnung, mindestens eine medizinische Maske (sog. OP-Maske) zu tragen. Auch anlassbezogenen Testungen in der Schule entfallen; in kleinerem Umfang können noch Testkits ausgegeben werden (die Regelung von 5 Testkits pro Monat entfällt ab Februar); hier geht es zur Langfassung Brief der Ministerin an die Eltern und Erziehungsberechtigten und Brief der Ministerin an die volljährigen Schülerinnen und Schüler.

Verstärkung: Als neue Planstelleninhaberin wird ab dem 01. Februar Frau List unsere Kollegiumsmannschaft verstärken und die Fächer Biologie, Chemie und Kunst unterrichten. Viele kennen sie bereits durch ihr Referendariat, das sie am Mercator-Gymnasium erfolgreich absolviert hat; wir freuen uns sehr über ihre Rückkehr!

Neue Arbeitszeit: Unser Sekretariat, das seit Dezember von Frau Kudlek und Frau Demir geleitet wird, arbeitet auch im neuen Halbjahr zu folgenden Zeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 7:15 bis 13:30 Uhr sowie
Dienstags und Donnerstags von 07:15 bis 15 Uhr.

Da im neuen Kalenderjahr eine Fülle neuer Verwaltungsaufgaben hinzugekommen ist, für die absolute Genauigkeit und Konzentration unerlässlich sind, brauchen wir die Unterstützung aller:

Wir bitten die Schulgemeinschaft deshalb ab Februar darum, in den jeweils MITTLEREN 30 Minuten unserer Doppelstunden von Telefonanrufen abzusehen und vorübergehend aufschiebbare Angelegenheiten (wie Abgabe von Formularen, Schulbescheinigungen) auf die nächste Sprechzeit zu verlagern, diese Neuerung betrifft folgende Zeiten: 8:30-9 Uhr, 10:20-10:50 Uhr und 12:10-12:40 Uhr.
Die Regelung gilt vorerst für eine Testphase bis Ostern, in der wir etwaige Probleme frühzeitig erkennen und dann gegensteuern zu können. Für Notfälle, wie etwa akut schwer erkrankte Schüler*innen, sind wir natürlich weiterhin da.

Neue Ideen & Unterstützung benötigt: Dies betrifft den Fortbestand unseres Kiosks und der Mensa; gesonderte Informationen dazu folgen.

Neue Ipads: Die Ausgabe an weitere Klassen und Jahrgangsstufen schreitet voran; der gestrige schulinterne Fortbildungstag hat uns als Kollegium nochmals Rückenwind gegeben.

Neue Fünftklässler*innen: Wir freuen uns über die vielen schöne Anmeldegespräche, die wir bereits gestern führen durften, und sind gespannt auf alle, die noch bis Freitagabend folgen werden. Wir heißen Sie und euch willkommen zu den Anmeldungen im Flur des Erdgeschosses; eine Terminvergabe kann auch  ist jederzeit telefonisch (0203/2837960) oder über unser – klick! – Online-Terminvereinbarungstool möglich!

 

 

Informationen vom 20.01.23, 8 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

das erste Halbjahr ist (fast) geschafft; die Zeugnisse und Laufbahnbescheinigungen gibt es planmäßig in der dritten Stunde von den Klassenleitungsteams und Beratungslehrkräften. Wir freuen uns über viele schöne Ergebnisse und unterstützen all diejenigen, die das zweite Halbjahr nun beherzt bei den Hörnern packen – nur Mut!

Am kommenden Montag ist ausschließlich für uns Lehrkräfte “Schule”; wir haben einen schulinternen Fortbildungstag zur weiteren digitalen Unterrichtsentwicklung. Unterricht gibt es dann wieder am Dienstag – mit neuen Kolleg*innen, Frau List (Bio/Chemie/Kunst) und Frau Darilmaz (Daz/DaF), an Bord!

Gestern wurde die erste weitere Klasse 7 (neben unserem IPad-Jahrgang 8) mit frischen IPads ausgestattet. Die Ausgabe an die übrigen Klassen erfolgt in den nächsten Tagen immer zeitnah dann, nachdem wir alle Leihverträge und Nutzungsordnungen eingesammelt haben und eine inhaltliche Einführung erfolgen kann. Die Ausgabe an unsere EF, Q1 und Q2 machen wir in gesonderten Jahrgangsstufenversammlungen organisiert; es beginnt eine wirklich neue, spannende “Zeitrechnung” mit der 1:1-Ausstattung!

Uns allen einen guten Halbjahresübergang!

W. Harnischmacher & R. Hermes (schulleitung@mercator-gym.de)

Informationen vom 15.01.23, 19 Uhr

Liebe Mercatorianer*innen (und solche, die es werden wollen),

in der kommenden Woche finden, wie berichtet, am Montag und Dienstag unsere Zeugniskonferenzen statt (mit Kurzstunden von der 1.-6. Stunde; vgl. die folgende Übersicht: Kurzstundenraster 2023), vor allem aber freuen wir uns am Mittwoch auf unseren Profil- und Talentschul-Nachmittag, mit Informationen, Unterrichtsergebnissen, Stationen zum Mitmachen und individueller Beratung.

Unsere Schule öffnet ab 15 Uhr allen Grundschulfamilien, die uns nicht am Tag der offenen Tür kennenlernen konnten oder vielleicht noch Fragen haben (oder auch jetzt schon nicht genug von uns bekommen ;-)), die Tore. Für das Parken steht unser Schulhof zur Verfügung; alle weiteren Informationen gibt es dann im Foyer.

Herzlich willkommen und uns allen eine schöne letzte Halbjahreswoche!

W. Harnischmacher & R. Hermes (schulleitung@mercator-gym.de)

Informationen vom 11.01.23, 9 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

das neue Jahr beginnt, wie ihr und Sie es gemerkt haben, arbeitsreich: Während noch die letzten – krankheitsbedingt – zahlreichen Nachschreibklausuren und -arbeiten geschrieben werden, bereiten wir bereits Konferenzen vor, den Informationsnachmittag zum Bündelungsgymnasium sowie den Profil- und Talentnachmittag.

Damit wir alle nicht Überblick verlieren, hier eine Kurzübersicht über die Termine bis zum Halbjahreswechsel:

  • Montag, 16.1. (Zeugniskonferenzen): Kurzstunden 1.-6.; Unterrichtsschluss: 11.30 Uhr
    (Übermittagsbetreuung ab 11.30: ja)
  • Dienstag, 17.1. (Zeugniskonferenzen): Kurzstunden 1.-6.; Unterrichtsschluss: 11.30 Uhr
    (Übermittagsbetreuung ab 11.30: ja)
  • Mittwoch, 18.1. (Talentschul- und Profilnachmittag Klasse 5 und 6): Unterrichtschluss (nach 6. Std): 13.10 Uhr
    (Übermittagsbetreuung: ja)
  • Freitag, 20.1.: Zeugnisausgabe in der 3. Std.; danach Unterrichtsschluss
    (Übermittagsbetreuung: Nein)
  • Montag, 23.1. (Lehrkräfte-Fortbildung): unterrichtsfrei für Schüler*innen

 

Uns allen eine gute Zeit!

W. Harnischmacher & R. Hermes (schulleitung@mercator-gym.de)

Informationen vom 06.01.23, 10 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
die Bezirksregierung Düsseldorf hat, wie bereits berichtet, am 29.12.22 die bisherige Praxis der Schulen bestätigt, wonach für Fehltage vor und nach den Ferien ein ärztliches Attest von Erziehungsberechtigten oder volljährigen Schüler*innen vorzulegen ist.

Uns ist bewusst, dass es zahlreiche Kinder- und Jugenarztpraxen gibt, die derzeit sehr viel zu tun haben und diese Mehrarbeit fürchten. Allerdings müssen wir auch unserer Pflicht zur Schulpflichtüberwachung nachkommen.
Wir bitten Sie und euch daher darum, bei einem Fehlen nach den Ferien ein Attest beizubringen und die Arztpraxis bei Nachfragen freundlich auf die Rechtslage hinzuweisen; vielen Dank!

Uns allen einen guten, hoffentlich gesunden Start am Montag und insbesondere unserer Q2 ‘good luck!’ bei den Kommunikationsprüfungen im Fach Englisch!

W. Harnischmacher & R. Hermes (schulleitung@mercator-gym.de)