Mercator-Informationen August 2021

 

Willkommen! Weitere Schulnachrichten finden sich hier:  https://mercator-gym.de/HP/kategorie/schulnachrichten/ … und alles Wissenswerte rund um unsere Schule in komprimierter Form: Digitales Kennenlernen! Unser kurzgefasster Hygieneleitfaden ist (Stand 16.08.2021) an dieser Stelle abrufbar: Corona-Eltern+Schülerinfo Stand 17-08-2021 mit Schulpflegschaftsbeteiligung. Unser Distanzlernkonzept kann hier nachgelesen werden: Distanzlernen am Mercator-Gymnasium

 

Informationen vom 27.08.21 , 18 Uhr

Liebe Schulgemeinde,

das Beitragsbild deutet es an: Unsere Schulband “BÄND” hat wieder einen öffentlichen Auftritt. Am morgigen Samstag, 28.08., 13 Uhr spielt sie beim evangelischen Gemeindefest an der Pauluskirche (Paulusstr. 10, 47053 DU). Wir hoffen auf gutes Wetter für alle Feiernden an diesem Wochende dort und viele Besucher für unsere Schüler*innen, die – wie auch in der Presse berichtet – ein breites Repertoire an Rock, Pop als Coverversionen und eigenen Songs spielt!

Am vergangenen Dienstag haben sich Vertreter*innen von Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen getroffen, um Wege zu finden, wie wir als Schulgemeinschaft aber auch als Einzelne aus unserer Traurigkeit heraus Abschiedswege von unserer Kollegin Sabine Ludwig gestalten können. Den aktuellen Stand gibt es hier: (https://mercator-gym.de/HP/wir-trauern-2/). Danke für die vielen persönlich, per Brief, per mail und auch in den Kommentaren auf der Homepage zum Ausdruck gebrachten Gedanken, die Anteilnahme, den Austausch; tut gut!

Ab Montag starten die Pflegschaftssitzungen. Wir erinnern daran: Ein Zugang für Eltern/Erziehunsberechtigte zu solchen schulischen Veranstaltungen ist gemäßt der neuen Corona-Betreuungsverordnung (CoronaBetrVO vom 13.08.2021_mit Markierungen) nur noch mit der 3G-Regelung möglich:

Getestet (Nachweis per max. 48 h altem Bürgertest), vollständig immunisiert (Nachweis schriftlich oder per Handy) oder genesen (maximal 6 Monate nach überstandener Covid-19-Erkrankung).

Wir werden eine entsprechende Überprüfung an den Abenden der nächsten Woche als Kontrollroutine am Eingang einplanen; bitte halten Sie Ihre Nachweise zum Vorzeigen bereit und planen ein wenig mehr Zeit dafür ein.

Für all diejenigen, die beim Auftritt der “BÄND” morgen nicht dabei sein können, bereits an dieser Stelle: ein gutes Wochenende!

Ha & He

Informationen vom 25.08.21 , 17 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft nach dem gestrigen Impftag heute noch einmal das Thema Testen in unterschiedlicher Form:

Das Beitragsbild (das ist das Gebäude des Schulministeriums in Düsseldorf) zeigt es an: Das Ministerium konkretisiert in seiner heutigen Schulmail (vgl. den Gesamttext hier: [25.08.2021] Hinweise zur Testung an Schulen) das Verfahren um Testbescheinigungen: Für alle (bisher nicht-geimpften oder bislang nicht an Covid 19 erkrankten) Schüler*innen gilt die zweimalige Testpflicht pro Woche.

  • Für alle Schüler*innen unter 16 Jahren gilt: Sie benötigen nach § 4 Absatz 5 Coronaschutzverordnung bei 3G-Beschränkungen weder einen Negativtestnachweis der Schule oder einer anderen Teststelle noch eine Bescheinigung über den Schulbesuch.
  • Ab 16 Jahren wird das von vor den Sommerferien bekannte Verfahren wieder aufgenommen: Nach vorheriger Anmeldung erhalten diese Schüler*innen wieder einen Testnachweis von unserer Schule, der 48 h lang außerhalb der Schule Gültigkeit besitzt.

Wichtig für alle Pflegschaftssitzungen, die ab der kommenden Woche beginnen, Elterninformationsabende und sonstige schulische Mitarbeit insbesondere im Rahmen von Fach- und Teil-Konferenzen: Ein Zugang für Eltern/Erziehunsberechtigte zu solchen schulischen Veranstaltungen ist gemäßt der neuen Corona-Betreuungsverordnung (CoronaBetrVO vom 13.08.2021_mit Markierungen) nur noch mit der 3G-Regelung möglich:

Getestet (Nachweis per max. 48 h altem Bürgertest), vollständig immunisiert (Nachweis schriftlich oder per Handy) oder genesen (maximal 6 Monate nach überstandener Covid-19-Erkrankung).

Wir werden eine entsprechende Überprüfung an den Abenden der nächsten Woche als Kontrollroutine am Eingang einplanen; bitte halten Sie Ihre Nachweise zum Vorzeigen bereit und planen ein wenig mehr Zeit dafür ein.

Danke!

Ha & He

Informationen vom 24.08.21 , 20 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

der Impftag ist gut organisiert und mit manchen, die sich zusätzlich noch für eine Impfung entschieden haben, vonstatten gegangen – danke an alle, die sich bei der Planung/Durchführung eingebracht haben und natürlich an alle, die sich zur Teilnahme entschlossen haben. Momentan sind wir nach Aussage der Mitarbeiter vor Ort Spitzenreiter der Schulen in der Anzahl der Impfwilligen.

Für alle, die heute nicht dabei sein konnten, wichtig zu wissen: Am Theater am Marientor können Schüler*innen ab 12 Jahren in dieser Woche weiterhin täglich von 8-20 Uhr ohne Termin mit ihren Eltern/Erziehungsberechtigten impfen lassen. Die Möglichkeit zur Impfung gibt es ebenfalls bei den Kinderärzt*innen, die euch und Sie natürlich am besten kennen und beraten können (je nach Organisation der Kinderarztpraxis bitte Genaueres erfragen).

Das Schulministerium hat uns heute weitergehendes Informationsmaterial für Schüler*innen und ihre Familien zukommen lassen, die hier abgerufen werden können: Information zur Coronaschutzimpfung für Kinder und Jugendliche 08-21

Bitte informiert euch und nehmt auch das Informationsangebot wahr!

Informationen vom 23.08.21 , 16 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

die Organisation des morgigen Impftages für alle Schüler*innen ab 12 Jahren steht – dank an alle, die sich pünktlich heute mit allen Unterlagen (oder dem Wunsch, einen Ausdruck der Formulare zu erhalten) bei uns gemeldet haben: Hier die bereits per IServ versandte Übersicht zum Download: Impftag zeitlicher Ablaufplan mit Q1+Q2-update

Der heutige Mittag brachte leider Nachricht eines positiven Coronafalls für unsere Schulgemeinde; im Jahrgang 9 wurde ein Mitglied unserer Schülerschaft bestätigt positiv PCR-getestet. Als Vorsichtsmaßnahme hat das Gesundheitsamt für alle direkten Sitznachbar*innen die Quarantäne angeordnet, was für die Betroffenen und ihre Familien fraglos eine sehr herbe Nachricht ist.

Der Tag unterstreicht die Bedeutung von Impfungen: In Jahrgang Q1 konnte eine Quarantäne verhindert werden, da ein vollständiger Impfschutz bei Sitznachbarn vorhanden war.

Alle konkret Betroffenen wurden heute im Laufe des Nachmittags und Abends informiert. Für alle organisatorische Rückfragen stehen wir (persönlich, telefonisch oder per mail: schulleitung@mercator-gym.de) gern zur Verfügung, alle medizinischen Fragen beantwortet am besten ein/e Arzt/Ärztin.

Dem erkrankten Mitglied unserer Schulgemeinschaft wünschen wir von Herzen gute, schnelle Genesung und Ihnen/euch allen Gesundheit!

Ha & He

Informationen vom 22.08.21 , 10 Uhr (update vom 21.08.)

Liebe Schulgemeinschaft,

wie bereits per IServ infomiert, haben alle unsere Schüler*innen ab 12 Jahren von der Stadt am kommenden Dienstag, 24.08., ein Impfangebot, das sie während der Unterrichtszeit am Theater am Marientor in Anspruch nehmen können. Dieses Impfangebot gilt auch für alle Eltern/Erziehungsberechtigten, die ihre Kinder an dem Tag gerne begleiten können, um mit den Kinderarzt vor Ort zu sprechen. Auch sie können sich an dem Tag gegen Covid19 impfen lassen.

Damit alle Eltern sich in Ruhe mit den Informationen (letzte folgen noch am kommenden Montag, wenn alle Rückläufe vorliegen) auseinandersetzen können, haben wir tatkräftige Unterstützung aus der Elternschaft erhalten – ganz herzlichen Dank! Das Mercator-Anschreiben Impftermin am 24-08-2021 Schüler und Eltern

ist hier auch in weiteren Sprachen verfügbar:

Folgende Unterlagen müssen unbedingt ausgedruckt am Montag vorliegen (bei Schwierigkeiten wegen fehlender Drucker zu Hause bitte am Montag bei uns melden: ab 7:40 Uhr am Hauptportal oder einfach per mail: schulleitung@mercator-gym.de – wir finden eine individuell gute Lösung!)

 

Der Aufklärungsbogen findet sich gemeinsam mit anderen wichtigen Materialien zur Impfung in anderen Sprachen auch beim Robert Koch-Institut: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html).

Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass unser schulischer Alltag sicherer wird, wenn möglichst viele unserer Schulangehörigen das Impfangebot der Stadt wahrnehmen (keine Quarantäne für Geimpfte einer Lerngruppe, insgesamt leichter zu organiserende Klassenfahrten, vereinfachte Gremienarbeit – alles nachzulesen in der neuen Corona-Betreuungsverordnung: CoronaBetrVO vom 13.08.2021_mit Markierungen).

Das ist nach den wahrlich traurigen Nachrichten unserer ersten Schulwoche – Wir trauern. – ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Danke für alle lieben Nachrichten und die mitfühlende Anteilnahme von so vielen Seiten, wir stehen als Kollegium immer noch unter Schock. In der kommenden Woche werden wir gemeinsam mit Ihnen und euch allen Wege entwickeln, mit unserer Trauer irgendwann als ganze Schule umgehen zu lernen. Dann folgen auch Berichte und Aufnahmen unserer wirklich schönen Einschulungsfeiern unserer 82 neuen Fünftklässler*innen, die wir in die Mitte unserer Schulgemeinschaft aufnehmen durften. Willkommen!

Ha & He

Informationen vom 17.08.21 , 11:30 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft,

der letzte Ferientag für die Jahrgangsstufen 6 bis Q2 ist angebrochen und alle Vorbereitungen für den ersten Schultag sind nun abgeschlossen.

Die (zum Teil) neuen Klassenräume und Klassenleitertandems sind hier einsehbar:  Klassenräume und Klassenleitungen 2021-22

Die neuen Jahrgangsstufen der Oberstufe starten, wie berichtet, am Mittwoch innerhalb dieses Zeitrasters in der Aula:

Q2:  8 Uhr (anschließend Unterricht von der 3.-6. Std.); Q1: 10:50 Uhr (anschließend Unterricht von der 5.+6. Std.); EF: 11:40 Uhr (kein anschließender Unterricht mehr an dem Tag).

Der: Nachmittagsunterricht der Sek 1 und Sek. 2 beginnt, wie angekündigt,  ebenso wie die Übermittagsbetreuung in diesem Schuljahr am Montag, den 23. August.

Alle Informationen zur Einschulungsfeier des Jahrgangs 5 (alle Familien wurden von uns per Post am Ende der Ferien nochmals informiert) und zum ersten Schultag der neuen 5. Klassen am 19. August sind auf unserer Homepage hier abrufbar: https://mercator-gym.de/HP/informationen-fuer-die-neue-klasse-5/.

Auch die Schulpflegschaft hat zwischenzeitlich unserem (in vielen Teilen bereits bewährten und gestern in der Lehrer*innenkonferenz abgestimmten) Hygienekonzept zugestimmt; der daraus erwachsene Leitfaden wird morgen in den Klassen und Jahrgangsstufen besprochen und kann hier nachgelesen werden: Corona-Eltern+Schülerinfo Stand 17-08-2021 mit Schulpflegschaftsbeteiligung

Zwei Wichtige Neuerungen für die Sekundarstufe 1: Erstens stehen beide Schulhöfe von nun an nach Wahl den Jahrgängen Jg. 5-9 in den Pausen zur Verfügung, zweitens ist (zunächst als Testphase bis 15.9.) das Fußballspielen wieder erlaubt  Wichtig zu wissen für die Sekundarstufe 2 (in der ersten Schulwoche – solange bis das Schloss am Dickelsbachplatz repariert ist): Die Oberstufe verbringt bis dahin bitte ihre Pausen im unserer Schule gegenüberliegenden Böninger Park.

Wir gehen in ein neues Schuljahr, in dem wir mit vereinten Kräften, viel Einfallsreichtum, Freude an Schule und zum Teil auch mit Unterstützung von außen das angehen, was uns – pandemiebedingt – in den letzten Monaten fachlich aber auch im Miteinander gefehlt hat. Es wird ein besonderes Schuljar, zweifelsohne, aber auch ein besseres – davon sind wir überzeugt!

Im Namen unseres Kollegiums

Wibke Harnischmacher & Raimund Hermes
(auch im neuen Schuljahr erreichbar unter schulleitung@mercator-gym.de)

Informationen vom 16.08.21 (update vom 14.08.21)

Liebe Schulgemeinde,

wir freuen uns: der erste Schultag am 18. August rückt – endlich! – in greifbare Nähe, ebenso die Einschulungsfeier des Jahrgangs 5 (alle Familien wurden von uns per Post in dieser Woche nochmals informiert) – wesentliche Informationen zum ersten Schultag der neuen 5. Klassen am 19. August sind auf unserer Homepage hier abrufbar: https://mercator-gym.de/HP/informationen-fuer-die-neue-klasse-5/

UPDATE: Die Lehrer*innenkonferenz hat am Montag einige kleinere Neuerungen zum (in vielen Teilen bereits bewährten) Hygienekonzept abgestimmt; das Konzept als ganzes wird hier veröffentlicht: Corona-Eltern+Schülerinfo Stand 16-08-2021 vor Schulpflegschaftsbeteiligung

Die neuen Jahrgangsstufen der Oberstufe starten am Mittwoch wie im Kalender bereits angegenen und im Vorfeld kommuniziert in diesem Zeitraster in der Aula:

Q2:  8 Uhr (anschließend Unterricht von der 3.-6. Std.); Q1: 10:50 Uhr (anschließend Unterricht von der 5.+6. Std.); EF: 11:40 Uhr (kein anschließender Unterricht mehr an dem Tag).

Alle Schüler*innen erscheinen bitte zur Jahrgangsstufenversammlung mit einem schriftlichen Nachweis, dass sie getestet (Bürgertest nicht älter als 48 h als Ausdruck oder per Handy), genesen (Quarantäneanschreiben) oder geimpft (Impfpass oder Nachweis auf dem Handy) sind.

Vorab zur besseren Planung: Nachmittagsunterricht der Sek 1 und Sek. 2 und die Übermittagsbetreuung starten in diesem Schuljahr am Montag, den 23. August.

Das Ministerium hat zu Einschulungsfeiern hier vorläufige Informationen veröffentlicht. Allgemeine Informationen zum Schuljahresanfang gibt es auf der Seite des MSB hier; außerdem wird das bereits in der  Schulmail vom 5.8.2021 Erwähnung findende Programm “Ankommen und Aufholen” in der Schulmail vom 12.8.2021 erstmals genauer erklärt.

Am Montag starten zuerst die Nachprüfungen (alle Familien sind informiert; bitte denkt / denken Sie an die Bürgertestung zuvor, die nicht älter als 48 Stunden sein darf).  Den Nachprüflingen, die am kommenden Montag ihre Prüfungen aufnehmen, drücken wir die Daumen und wünschen Ihnen glückliche Prüfungen!

Uns allen ein rundherum erholsames und gesundes letztes Ferienwochende!

Ha & He (wie gewohnt auch im neuen Schuljahr gut erreichbar unter schulleitung@mercator-gym.de)