Schlagwort: Wir über uns

Mercator-Informationen Januar 2021

Unsere gebündelten Informationen rund um das Thema Anmeldung am Mercator-Gymnasium  (Link zur Terminbuchung für Klasse 5/in die Oberstufe) finden sich in unserem Info-Blog Informationen für Grundschulkinder und ihre Eltern; Film- und Präsentationsbeiträge hierzu finden sich auf dieser Seite: https://mercator-gym.de/HP/tag-der-offenen-tuer-digital/.  Ältere Schulnachrichten des letzten Jahres finden sich hier:  https://mercator-gym.de/HP/kategorie/schulnachrichten/ Informationen vom 29.01.21, 18:30 Uhr Liebe Mercatorianer, […]

Zum Beitrag

Jahresabschluss 2020

Beitragsbild: Streetartprojekt der Kunstkurse Q1/Q2 – vielen Dank!   Liebe Schüler*innen, Eltern, Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen, Kooperationspartner*innen, Freunde und Förderer unserer Schule, wir haben es geschafft! Die vergangen Wochen und Monate waren zugig, ungewiss, bisweilen bizarr, aber auch immer wieder von Schönem geprägt: Ausflüge, Exkursionen, Kunstaktionen – innen und außen, Halloweenfete ‚to go‘, zahlreiche liebevolle SV-Spendenpakete, Tanzchoreographien, […]

Zum Beitrag

Mercator-Informationen bis 22.12.

… das Beitragsbild verdanken wir unseren Mercator-Eltern, die jede(n) Einzelne(n) von uns am letzten Unterrichtstag so besonders bedacht haben – ganz, ganz herzlichen Dank für die wunderschöne Überraschung, die Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen, wir haben uns so gefreut! Informationen vom 22.12., 10 Uhr Liebe Schulgemeinde, das Ministerium hat uns gestern einen Ausblick darauf gewährt, wie es im […]

Zum Beitrag

Ferienzeit & Erreichbarkeit (update 28.07.)

Aktualisierte Informationen vom 28.07.2020 Liebe Schulgemeinde, wir sind wieder da! Weiterhin bereiten wir fleißig das kommende Schuljahr vor – in dem Rahmen, in dem es uns möglich ist. Noch gibt es keine weiteren Informationen aus dem Ministerium, aber das steigert ja bekanntlich nur die Vorfreude. Sobald wie Neues erfahren, vermelden wir es hier. Telefonisch (0203/2837960) […]

Zum Beitrag

unser Selbstverständnis & unsere Arbeit

jung.herzlich.talentiert – unser Kurzprofil Am Mercator-Gymnasium unterstützt unser junges Kollegium in herzlicher, persönlicher Atmosphäre junge Menschen bei der Entwicklung und Förderung ihrer ganz eigenen Talente. Wir sind seit dem Schuljahr 2019/2020 glücklich und stolz, zu den Talentschulen NRW der landesweit ersten Kohorte mit der Fördersäule MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften) zu gehören. Belohnt wird unser erfolgreiches […]

Zum Beitrag

Schulgebäude

Vier Gebäude bilden die kompakte “Lernlandschaft” des Mercator-Gymnasiums: Im Hauptgebäude sind die Verwaltung mit Schulbüro und Lehrerzimmer, alle Klassenräume, die Fachräume für die Naturwissenschaften, Kunst, Musik, Informatik und Mathematik sowie die Aula zu finden. Hauptgebäude rückseitig mit einem Teil des Schulhofs Haupt- und Nebengebäude Seit 2006 gehört auch das ehemalige Gebäude der Grundschule Friedenstraße zum […]

Zum Beitrag

Chronik Schuljahr 2003/2004

* Wir begrüßen sehr herzlich unsere neuen Kolleginnen, Frau Herhold (Deutsch, Englisch), Frau Meier (Mathematik, Sport) und Frau Strotbaum (Sozialwissenschaften, Musik) und wünschen ihnen eine angenehme und erfolgreiche Arbeit am Mercator-Gymnasium! – Und ein “Willkommen daheim!” geht an Frau Petrick, die bei uns ihr Referendariat gemacht hat, nach dem Examen ihren Dienst an einer anderen […]

Zum Beitrag

Chronik Schuljahr 2001/2002

* MERCATOR-GYMNASIUM wird von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung mit einem Preis von 2.500,00 € für das Projekt Schule und Unternehmen ausgezeichnet. * 51 Schüler/innen des MG beteiligen sich am Känguru-Mathematik-Wettbewerb. Sonderpreis für Annika Flörchinger (5 c) Verabschiedung der Kolleg(inne)n, die in den Ruhestand gehen * 15.07.02 Betriebspraktikum der Klassen 9  *  01.07. […]

Zum Beitrag

Chronik Schuljahr 2000/2001

Sportwoche der Sekundarstufe I *  23.01.01 bis 25.01.0 Lesenacht für die 6. Klassen * 25.01.01 auf 26.01.01 Um 20 Uhr liest in der Aula Joachim Friedrich, Autor von “4½ Freunde und…”, “Amanda und…”, “Bella und…” aus seinen Büchern und spricht über seine Arbeit als Schriftsteller Verabschiedung unseres langjährigen Hausmeisters Hermann Kamp *09.02.01 * Aula des […]

Zum Beitrag