Schlagwort: Neuigkeiten

Informationen für Grundschul-Kinder und ihre Eltern (5. update 28.11.)

Für erste Fragen und Antworten empfehlen wir unser Kurzprofil und unseren Informationsflyer zum Download: Mercator-Flyer 2020 für Grundschulkinder und ihre Eltern. Teil 5 – 28.11.2020 (die Beiträge der letzten Samstage finden sich auf dieser Seite unten) Liebe Grundschul-Kinder und liebe Grundschul-Eltern! Wir freuen uns auf die vor uns liegenden Dezember-Schulwochen – auch wenn sie wohl […]

Zum Beitrag

Mercator-Informationen 28.11., 17:30 Uhr

Informationen vom 28.11., 17:30 Uhr Liebe Schulgemeinschaft, unsere gebündelten Informationen zu Gesundheit, Hygiene, Sicherheit gibt es hier: Sicherheit und Hygieneschutz für den Unterricht in Corona-Zeiten am Mercator-Gymnasium. Er steht wieder! – Nur eine Mittagspause und viele helfende Hände braucht es, um Winter- und Adventsstimmung mit dem Mercator-Weihnachtsbaum in das Zentrum unseres Schultreppenhauses zu bringen. Wieder […]

Zum Beitrag

SV ‚packt‘ und schenkt Hoffnung – Aktion Friedensdorf International

In den Wochen vor Weihnachten ist es zu einer schönen Tradition der Schülervertretung am Mercator-Gymnasium geworden, auch an die Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht – denen das Nötigste zum Leben fehlt. In diesem besonderen Jahr, in dem die Corona-Lage anders gelagerte Not- und Krisensituationen zu überschatten scheint, wird Kindern in Tadschikistan […]

Zum Beitrag

Sicherheit und Hygieneschutz für den Unterricht in Corona-Zeiten am Mercator-Gymnasium (Stand: 09.11.)

(Beitragsbild von: Ruthly Asante, Jg. 9 – WPII-Kunst/Deutsch-Kurs) Liebe Schulgemeinde, auf dieser Seite sammeln wir alle relevanten links und Dokumente zum Thema Sicherheit und Hygieneschutz zum Unterricht unter Pandemiebedingungen. Wie auch sonst gilt: Bei allen Anmerkungen, entstehenden Fragen oder Schwierigkeiten, die von Ihnen und Euch gesehen werden, nehmt und nehmen Sie mit uns Kontakt auf: […]

Zum Beitrag

Talentscouts der Universität Duisburg-Essen weiter erreichbar!

Zum Beitrag

Infoabend “TikTok und Co. – Mediennutzung Jugendlicher ab Klasse 5”.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, wie in den letzten Tagen bereits auf anderem Wege mitgeteilt, sehen wir in der aktuellen Situation von Präsenzveranstaltungen für Eltern ab, um uns dem aktuellen Infektionsgeschehen in unserer Stadt anzupassen. Hiervon ist auch unser Elternabend zur Mediennutzung der Erprobungsstufe betroffen. Wir freuen uns sehr darüber, dass sich die Initiative ‘Eltern und […]

Zum Beitrag

Mercator-Ehemalige(ntreff)

Beitragsbild: Ein spätsommerlicher Urlaubsgruß eines Teils der ehemaligen Oberprima von 1967 auf den Spuren Gerhard Mercators. Vielen Dank!   Liebe Mercator-Ehemalige! Uns erreichen seit dem Sommer Nachfragen, wann in diesem Jahr die traditionellen Einladungen zum Mercator-Ehemaligentreffen versandt werden. Um Planungssicherheit für die zum Teil aus vielen verschiedenen Teilen Deutschlands und sogar von noch weiter her […]

Zum Beitrag

der Weltraum – unendliche (Schulhof-)Weiten…

Mercator-KUNST Teil I Lieber Q1-Kunst-Kurs, das war eine Super-Aktion, Ihr könnt außerordentlich stolz auf Eure Arbeit und Euer Ergebnis sein, über das Studio 47 am 25.09. ( GRAFFITI-WORKSHOP MIT STREETART-KÜNSTLER JURI LOBUNKO AM MERCATOR-GYMNASIUM ) und die Duisburger WAZ am 26.09., ausführlich berichtet: Das Weltall am Mercator-Gymnasium Im Namen unserer Schulgemeinde herzlichen Dank an Euch […]

Zum Beitrag

Mercator-Informationen 20.09., 20:30 Uhr

Informationen vom 20.09., 20:30 Uhr Liebe Schulgemeinde, schön war’s, so viele Mercator-Shirts in der Duisburger Innenstadt am Nachmittag des heutigen Weltkindertages zu sehen! Der Anlass – die ‘kidical mass‘-Demonstration für eine radfreundlichere Innenstadt speziell für Kinder – war es auch allemal wert. Wann  besteht sonst die Chance, geschützt von vorausfahrender Polizei mit so vielen Fahrrädern, […]

Zum Beitrag

Kidical Mass: Kinder-Demo für besseren Radverkehr – das Mercator war dabei!

Am Sonntag, den 20.09.2020, trafen sich um 15 Uhr am Duisburger Bahnhof Kinder und Jugendliche und unterstützende Erwachsene zu einer Demonstration für eine kinderfreundliche und lebenswerte Stadt. Eine Stunde lang fuhren sie durch die Stadt. Dabei forderten sie “Platz für die nächste Generation.” Ziel der Demonstrant*innen war der Kantpark, wo dann getobt werden konnte und […]

Zum Beitrag