Talente entdecken – Profile schärfen. Unser Entdeckungs- und Informationsnachmittag für Schüler*innen und ihre Eltern


Das Mercator-Gymnasium ist seit Schuljahresbeginn Talentschule NRW (Fördersäule MINT). Das bedeutet: mehr Lehrer/innen, kleinere Lerngruppen und durch die Universität Duisburg-Essen wissenschaftlich begleitete Konzepte zur Sprachdiagnostik und Sprachbildung. Am 23.01.2020 findet nun erstmals an der Schule von 16 bis 18 Uhr der Talentnachmittag statt: Unter dem Motto „Komm, wir finden (D)einen Schatz!“ präsentieren Schüler*innen der aktuellen fünften Klassen im ‚Science-Slam‘ spannende Ergebnisse ihrer Unterrichtsentdeckungen. Naturwissenschaftliche Erklärfilme – eine Kategorie, in der die Jüngsten der Schule bereits stolz auf Stadt- und Landesebene Wettbewerbsauszeichnungen erhielten – werden ebenso vorgestellt, wie die Grundlagen der spielerischen Programmierarbeit am Computer in Klasse 5. An diesem Tag stellen sich in vielen Mitmachstationen zudem die etablierten Forscher-, das Sport- und das Kreativ-Profile der Klassen 5 und 6 vor; weitere Informationen finden sich auf der Homepage: www.mercator-gymnasium.de. Die neue Schulleiterin, Dr. Wibke Harnischmacher, sowie das Beratungs- und Fachkollegenteam runden im persönlichen Gespräch den Entdeckungs- und Informationsnachmittag für Grundschüler*innen und ihre Eltern ab. Für das leibliche Wohl sorgt die Abiturientia 2020. Wir freuen uns auf wissensdurstige Schüler*innen und ihre Eltern – herzliche Einladung!

Diese Seite ausdrucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen