Schüler/innen stärken –  Suchtpräventionstage (EF)

Schüler/innen stärken – Suchtpräventionstage (EF)

Vom 3.6.2019 bis zum 5.6.2019 finden unsere diesjährigen Suchtpräventionstage für die Jahrgangsstufe EF statt. In diesem Jahr arbeiten wir zum ersten Mal mit den “Anonymen Alkoholikern” (AA) zusammen, einer gemeinnützigen Selbsthilfeorganisation, die wir erfreulicherweise zur Unterstützung unserer Schule gewinnen konnten. Die drei Tage werden wie folgt ablaufen:

Montag, 3.6.2019 (Veranstaltung für Lehrer/innen) 14.00-15.30

Zwei Verteter der AA werden im Raum 110 von 14.00 bis ca. 15.30 den interessierten Kolleginnen und Kollegen Auskünfte über ihre Aktivitäten sowie über das Procedere im Rahmen der Schülerveranstaltung am Dienstag geben. Alle interessierten Kolleginnen und Kollegen sind zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Dienstag, 4.6.2019 (Veranstaltung für Schüler/innen der EF) 9.50-11.20

In der 3./4. Stunde entfällt der Regelunterricht. Die Schülerinnen und Schüler der EF werden in 5 Gruppen (ca. 25 SuS pro Gruppe) eingeteilt und auf 5 Räume verteilt. Bitte beachtet den Aushang zur Gruppen- und Raumverteilung, der einige Tage vor der Veranstaltung ausgehängt werden wird.

Jede dieser 5 Gruppen wird voraussichtlich von zwei Referenten der AA betreut. Lehrer werden bei dieser Veranstaltung nicht anwesend sein. Wir bitten von daher um Disziplin und Respekt vor den Referenten! Einige Lehrer/innen stehen, falls nötig, im Lehrerzimmer bereit, um im Bedarfsfall als Gesprächspartner Unterstützung zu leisten. Die Referenten der AA haben ausdrücklich ihre Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, auch Einzelgespräche mit interessierten Schüler/innen zu führen.

Mittwoch, 5.6.2019 (Veranstaltung für Eltern der EF) 19.00 – 20.00

In der Cafeteria (Cubus) werden wahrscheinlich 3-5 Referenten der AA interessierten Eltern für einen Austausch zur Verfügung stehen. Über reges Interesse freuen wir uns natürlich sehr.

Wer Fragen zur Veranstaltung hat, kann sich jederzeit an mich wenden. Ansonsten bitte ich alle Beteiligten die Aushänge zu beachten.

Vielen Dank für Eure/Ihre Unterstützung!

Martin Abend, OStR (Suchtpräventionsbeauftragter)

Diese Seite ausdrucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen