Capoeira-AG

Capoeira-AG

CAPOEIRA ist eine alte Kampfkunst aus Brasilien. Sie wurde von den afrikanischen Sklaven benutzt, um sich aus ihrem Elend zu befreien. Neben afrikanischen Wurzeln hat Capoeira auch viele indianische Einflüsse. Ähnlich wie aus Brasilien selbst gibt es Einflüsse aus der ganzen Welt, weshalb Capoeira 2014 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde.

Capoeira, das sind – neben der Kampfkunst – viele akrobatische und tänzerische Elemente, die mit dem BREAKDANCE verwandt sind. In der AG lernt ihr außerdem Percussioninstrumente wie Trommeln selbst zu spielen. Capoeira zeichnet sich vor allem durch die typisch brasiliansiche Lebensfreude “Alegria!” aus. Trainer Tobi Kroker leitet seit fast 20 Jahren Duisburgs einzige Capoeira-Gruppe.

Am Mercator-Gymnasium könnt ihr dieses Angebot jetzt kostenlos nutzen. Die Capoeira-AG findet freitags in der 7./8. Stunde statt. Schaut einfach mal rein! 😉

Weitere Infos bekommt ihr auf: www.duisburg-capoeira.de

Diese Seite ausdrucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen