Wir sind TALENTSCHULE!

Wir sind TALENTSCHULE!

Die Freude unter LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern ist riesig: Unser Mercator-Gymnasium ist unter den ersten 35 Talentschulen des Landes NRW und profitiert damit künftig personell (zusätzliche Lehrerstellen) und finanziell (Verbesserung der Ausstattung) von den im Rahmen dieses Modellprojektes zur Verfügung gestellten Mitteln.

Ziel des Schulversuches, der ab dem Schuljahr 2019/20 startet, so Schulministerin Gebauer, ist es, „den Bildungserfolg der Kinder und Jugendlichen von ihrer sozialen Herkunft und den Einkommensverhältnissen des Elternhauses zu entkoppeln“. Dafür wird das Land jährlich 22 Millionen Euro investieren, um über 400 zusätzliche Lehrerstellen und 150.000 Euro für Fortbildung in das Modellprojekt zu geben.

Der kommissarische Schulleiter Dr. Raimund Hermes sieht die Auszeichnung als „großes Kompliment für die pädagogische Arbeit und den Zusammenhalt am Mercator-Gymnasium“. Schule und Umfeld würden so in ihrer positiven Entwicklung weiter gestärkt.

Die vom Mercator-Gymnasium gewählte Fördersäule ist der MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik).

Wir gehen mit Freude, Schwung und Respekt an die Arbeit!

 

Presseberichte zum Schulversuch finden Sie hier.

Diese Seite ausdrucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen