Mercator-Musical begeistert Klein und Groß

Mercator-Musical begeistert Klein und Groß

Die viele Arbeit hat sich wieder einmal gelohnt! Die drei gut besuchten Aufführungen des diesjährigen Musicals „Wimba… und das Geheimnis im Urwald“ lebten von guten Stimmen, toller musikalischer Begleitung, stimmiger Lichttechnik und einem phantastischen Bühnenbild. Den Akteuren vor und hinter der Bühne war ihre große Freude sichtlich anzumerken. Auf das Publikum (zu dem Montag und Mittwoch Vormittag ebenfalls rund einhundertfünfzig Grundschüler zählten) sprang diese Begeisterung unmittelbar über. Ein toller Erfolg für unsere Schule, der auch von der Presse ein großes Lob erhielt („Ohrwurm-Potenzial“). Ein herzliches Dankeschön an die Licht&Ton-AG (begleitet von Herrn Schulte), die Lehrer-Band (angeleitet von Herrn Fligge), die hauptverantwortlichen Bühnenbildner Frau Fendrich und Herr Wagner und besonders an das Team der Musical-AG (unter der Leitung von Frau Schäffler) für dieses wieder einmal zauberhafte Erlebnis! Die Entdeckung und Förderung all dieser kleinen und großen Talente macht bereits jetzt Lust auf die kommende Saison.

Diese Seite ausdrucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen