Mercator feiert Sommerfest!

Mercator feiert Sommerfest!

Wer strahlte in diesem Jahr mehr – die Sonne oder doch die Gesichter der Anwesenden? Wieder einmal haben Klassen und Jahrgangsstufen viele tolle Ideen entwickelt, um sich und anderen einen gelungenen Festtag zum Ende des Schuljahres zu schenken und das wurde belohnt! Vor der Bühne warteten ab 11 Uhr ess- und trinkbare Köstlichkeiten, Spiele und Kunst ab 11 Uhr auf Klein und Groß. Auch Eltern, ehemalige KollegInnen und Ex-SchülerInnen stießen den ganzen Vormittag über dazu und genossen die freundliche Stimmung.

Auf der Bühne zeigten SchülerInnen aller Jahrgangsstufen ihre Talente in fröhlicher Moderation, mitreißender Musik, anmutigem Kampsport und – erstmals dabei – beeindruckend echter Entenstimmen-Imitation. Hinter der Bühne sorgte das Team der Licht-& Ton-AG professionell für routinierte Abläufe und zuverlässig funktionierende Technik.

 

Traditionell ist unser Sommerfest auch eine ideale Gelegenheit, herzlich Abschiede zu feiern (wie die in diesem Jahr von den Kollegen Lüdeke und Schulz) und auf unterschiedlichste Weise ein „Danke!“ loszuwerden für Gelerntes, Geleistetes, Gegenwärtiges im zurückliegenden Schuljahr.

Dem Team der SV um Alexandra Pues und Holger Claßen herzlichen  Dank für die Gesamt-Organisation dieses heiteren Tages; eine wunderbare Einstimmung auf die Sommerferien!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen