Sporthelfer-AG

Sporthelfer-AG

Die Sporthelfer/innenausbildung am Mercator-Gymnasium richtet sich an Schüler/innen, die daran interessiert und geeignet sind, Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche anzubieten oder zu betreuen.

Tätigkeitsfelder der Sporthelfer/innen (SH) sind:

– Pausensport

– Schulsportfeste und -wettkämpfe

– Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an der Schule (AGs…)

– sportorientierte Projekte und Schulfahrten, Exkursionen

–  Tag der offenen Tür, Kreativtag, Spieletage

 

SH – Ausbildung

Das Mercator-Gymnasium bildet alle zwei Jahre zu Beginn des zweiten Halbjahres interessierte Schülerinnen und Schüler aus. Die Ausbildung findet an vier aufeinander folgenden Samstagen von 9 bis ca.16.30 Uhr statt. Angeboten wird die SH-Ausbildung für die Jahrgangsstufen 8 bis EF.

 

Voraussetzungen:
– Spaß am Sport,

– ein hohes Maß an sozialem Verantwortungsbewusstsein,

– die Bereitschaft, sich für andere zu engagieren,

– die Fähigkeit, Aufgaben gewissenhaft wahrzunehmen,

– der Erste-Hilfe-Schein

 

Schüler erwerben zusätzliche Qualifikationen

Mit der Ausbildung erwerben die Schüler/innen eine Qualifikation vom Landessportbund NRW, die sie zum Einsatz als SH in Schule und Verein berechtigt. Diese wird anerkannt als ein erster Baustein im Qualifizierungssystem des organisierten Sports.

Des Weiteren wird das Engagement der SH in einem Beiblatt zum Abschlusszeugnis dokumentiert. Dies stellt einen wesentlichen Pluspunkt, z. B. bei Bewerbungen dar, denn mit der Ausbildung und im Einsatz sammeln die Jugendlichen wertvolle Erfahrungen für ihre persönliche und berufliche Entwicklung.

AG-Leiter: Herr Gottschlich

Diese Seite ausdrucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen