Werbung untersuchen und gestalten

Thema Werbung im Deutschunterricht Jahrgang 7

In der Unterrichtsreihe Werbung im Deutschunterricht des siebten Jahrgangs haben wir die Werbung allgemein analysiert. Wir haben geschaut, ob und wo sich z.B. Slogans, Logos, Headlines und mehr befinden. Weiterhin haben wir die AIDA-Formel (Attention, Interest, Desire, Action) an Hand von Werbungen untersucht. Danach dachten wir uns einen Gegenstand aus, den wir bewerben sollten. Zuerst haben wir in Zweier- bis Fünfergruppen Radiowerbespots aufgenommen. Nach dem wir sie uns in unserem Deutschkurs angehört hatten, schrieben wir die Arbeit über das Thema Werbung. Wir sollten eine Werbeanzeige analysieren. Nach der Arbeit hatten wir noch Zeit bis zum nächsten Thema, deshalb durften wir einen Werbefilm über das Produkt drehen, das wir bereits im Radiowerbespot beworben hatten. Wir hatten zwei Doppelstunden Zeit, durften uns aber auch zuhause treffen und drehen. Zwei dieser Werbeclips sehen sie hier.

Oleg Bork 7b

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Werbeclip 1 : Luca, Rene, Joel

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Werbeclip 2: DilaraArslan, Dilara Rahim, Lejla Alagic

Diese Seite ausdrucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen