Schulsanitäter-AG

Schulsanitäter-AG

Schulsanitätsdienst neu aufgestellt

Kurz nach den Sommerferien wurde die zweite Gruppe der SchulsanitäterInnen von Herrn Marin (Deutsches Jugend Rotkreuz) fortgebildet und auch diese hat ihre ersten Einsätze erfolgreich absolviert, z.B. beim Sportfest, auf dem Sommerfest, am Tag der offenen Tür und nicht zuletzt bei der Halloween-Party der Unterstufe.

Es sind  jetzt über dreißig Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 und der Q2, die als SchulsanitäterInnen ihre MitschülerInnen bei kleineren Unfällen und gesundheitlichen Problemen unterstützen.

Neben den schulischen Aktionen kam es für einige SchülerInnen auch zu einem „Großeinsatz“ beim jährlich stattfindenden Marathon der Stadt Duisburg.

Seit Ende September 2017 bieten die SchulsanitäterInnen in den beiden großen Vormittagspausen für alle Schülerinnen und Schüler des Mercator-Gymnasiums in Raum 108 eine feste Anlaufstelle. Dort können sie kleinere Erstversorgungen übernehmen – und damit auch die Damen des Schulbüros entlasten.

Wenn sich also SchülerInnen in den Pausen verletzen oder unwohl fühlen, sollen sie mit einer Begleitperson zuerst zum Schulsanitätsdienst gehen, um sich dort eine „Erste Hilfe“ zu holen. Wenn ein größeres Problem vorliegt, informieren die SchulsanitäterInnen selbstverständlich das Schulbüro oder die Schulleitung.

Während des Unterrichts sind jeweils zwei SchülerInnen des Sanitätsdienstes zuständig und werden bei Bedarf von Frau Braunschweig oder Frau Demir „angefordert“. Dies geschieht über das persönliche Schülerhandy, welches NUR im „Dienst“ eingeschaltet sein darf. Die jeweiligen SchülerInnen informieren zu Stundenbeginn die betroffene Lehrkraft darüber, dass sie „im Dienst sind“.

Alle alle 14 Tage dienstags treffen sich die SchülerInnen zur Sanitätsdienst-AG, die von Frau Eberhardt betreut wird, im Sanitätsraum oder in der Sporthalle. Hier werden „akute Fälle“ besprochen und Erste-Hilfe-Maßnahmen wie zum Beispiel das Anlegen von Verbänden, die stabile Seitenlage oder andere Hilfeleistungen geübt.

Stand: 4.02.2018

Diese Seite ausdrucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen