5b auf Exkursion in den Grugapark Essen

5b auf Exkursion in den Grugapark Essen

Im Rahmen des Projektes “Wissen und Bewegung” fuhren die Schüler*innen der 5b am 15.09.2020 nach Essen in den Grugapark. Angleitet von Förster Olaf haben die Kinder durch Teamwork verschiedene Aufgaben lösen können und bekamen auch einen Einblick in die heimische Tierwelt.

Bereits um 7.30 Uhr ging es mit Frau Fröhlich und Herrn Krohn am Mercator-Gymnasium los, um – trotz Streckensperrungen der Deutschen Bahn – pünktlich um 9.30 Uhr an der “Schule Natur” im Grugapark Essen zu sein. Nach drei Stunden in denen der Park kennengelernt wurde, Teamgeist und Ausdauer bewiesen wurde, begab sich die Klasse wieder auf die Rückreise und war pünktlich um 14.30 Uhr zurück in Duisburg.

Diese Seite ausdrucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen