Für Eltern (update 02.04.):  Erreichbarkeit, “Blaue Briefe”, Notbetreuung, Beratungsangebote und mehr

Für Eltern (update 02.04.): Erreichbarkeit, “Blaue Briefe”, Notbetreuung, Beratungsangebote und mehr

 

02.4.2020, 10.00 Uhr

Es ist schön zu sehen, wie lebendig unsere Schulgemeinschaft ist und weiter gut zusammenhält! Heute erreichen uns Grüße der Elternschaft.

Vielen Dank für Ihre wunderbaren Bilder; wir freuen uns auf ein glückliches, gesundes, möglichst baldiges Wiedersehen!

Ha/He

 

30.3.2020, 11.00 Uhr

Liebe Mercator-Eltern,

Aus gegebenem Anlass weisen wir gerne darauf hin, dass Sekretariat und Schulleitung jeden Tag in der Schule unter 0203/2837960 zu erreichen sind, am besten zwischen 8.15 Uhr und 13.00 Uhr, zumeist schon eher und noch länger. Gerne, manchmal noch schneller, können wir Ihre Fragen klären, wenn Sie uns eine Mail an schulleitung@mercator-gym.de senden.

Sobald wir genauere Antworten  zu den Fragen rund um das Abitur – Ablaufplan, Termine, geplanter Unterricht nach den Osterferien in der Q2 etc. -, Versetzungen, Wiederbeginn der Schule etc. haben, werden wir diese hier posten.  Insofern bitten wir um etwas Geduld.

Ha/He

27.3.2020, 19.00 Uhr

Liebe Mercator-Eltern,
heute wendet sich unsere Bildungsministerin Gebauer persönlich an Sie in einem Brief an alle Eltern des Landes: 200327_Elternbrief der Ministerin.

Hauptthema ist die Notbetreuung von Schüler*innen bis zur Klasse 6 (auch an Wochenenden und in den Osterferien). Wie bislang gilt:  Sollten Sie darauf zurückgreifen wollen, senden Sie uns jederzeit gerne eine Email an die Adresse schulleitung@mercator-gym.de.

Ebenso steht Ihnen der Kanal natürlich bei allen Fragen und Anregungen zur Verfügung. Das Sekretariat bleibt auch in der kommenden Woche von montags bis freitags für Sie stets ab 8 Uhr bis (mindestens) 13 Uhr telefonisch erreichbar.

Herzliche Grüße!

Ha/He

26.3.2020, 13.30 Uhr

Liebe Eltern,

wir erinnern daran, dass mit Schulmail Nr. 8 des Ministeriums Schulen fortan auch eine Notbetreuung an den Wochenenden und in den Osterferien anbieten. Wir bitten Sie sehr darum, dass Sie uns frühzeitig über die Inanspruchnahme der Notbetreuung informieren, indem Sie uns eine Email an die Adresse schulleitung@mercator-gym.de schicken. Für eine Betreuung am Wochenende heißt dies im Normalfall: bis Freitag, 12 Uhr, damit wir den Schulträger rechtzeitig informieren können.

Wir benötigen von Ihrem Arbeitgeber die Bestätigung, dass Sie in einer „kritischen Infrastruktur“ (Leitlinie_kritische Berufe) arbeiten. Hierzu können Sie folgendes Formular verwenden: Antrag auf Betreuung eines Kindes.

Weiterhin alles Gute Ihnen und den Ihren!

Ha/He

Liebe Mercator-Eltern!

die Landeselternschaft der Gymnasien hat eine Zusammenstellung von Links zum Homeschooling aufbereitet: Handreichung der Landeselternschaft der Gymnasien zumThema Homeschooling

An dieser Stelle auch gerne nochmals der Hinweis auf unsere Interessensverbände: https://www.edus.schule/ sowie https://lek-nrw.de/.

Irma Lababidi und Markus Möller, Schulpflegschaftsvorsitzende

25.3.2020, 16.00 Uhr

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Dies merken wir gerade alle auf die eine oder andere Weise. Die derzeitige Lage bietet einige Chancen, jedoch auch genügend Herausforderungen für jeden Einzelnen von uns. Das Angebot der Schulsozialarbeit am Mercator-Gymnasium besteht auch weiterhin, auch wenn das Coronavirus derzeit einige Herausforderungen mit sich bringt. Der aktuellen Situation ist es geschuldet, dass der erste Kontakt nur via E-Mail sichergestellt werden kann. Im weiteren Verlauf kann jedoch auch ein Telefontermin vereinbart werden, um Sie in Ihren Themen besser beraten und begleiten zu können.

Sie können mich unter der folgenden E-Mailadresse erreichen:

thorsten.allekotte@mercator-gym.de

Bitte beachten Sie außerdem das Angebot der Erziehungsberatungsstelle des Instituts für Jugendhilfe (Beratungsangebot des Instituts für Jugendhilfe) und der Schulpsychologische Beratungsstelle (Schulpsychologische Beratung in Zeiten von Corona) der Stadt Duisburg!

Bitte bleiben Sie gesund und munter!

Thorsten Allekotte, Schulsozialarbeiter

24.3.2020, 08.30 Uhr

Liebe Mercator Eltern,

damit wir schneller miteinander sprechen können, haben wir eine Schulpflegschaftsgruppe bei WhatsApp eingerichtet. Damit können wir hoffentlich Schuldinge noch schneller austauschen, Wichtiges mitteilen etc.

Alle Klassenpflegschaftsleitungen (inkl. Vertretung) sind eingeladen, daran teilzunehmen: Bitte schickt uns (mit der Angabe der Klasse und des Namens eures Kindes) eine mail an:

schulpflegschaft@mercator-gym.de

Bleibt gesund und viel Kraft und Ideen,

Irma Lababidi und Markus Möller

 

23.3.2020, 10.30 Uhr

Liebe Mercator-Eltern,

wir hoffen, Euch und Euren Lieben geht es weiter gut, den Umständen entsprechend.

Die Nachrichten kennt Ihr alle. Und alle Menschen haben Ideen, Vorschläge, Ängste, Sorgen (oder zu wenig Eier, Mehr oder Toilettenpapier: aber vielleicht können ja andere aushelfen).

Unsere Gesellschaft muss dabei aber auch eine Gesellschaft für morgen sein. Deshalb gibt es die Schulen und all die Versuche, neue Formen von Unterricht, Lernen, Austausch auszuprobieren.

Wir als Schulpflegschaft möchten daher gerne wissen, wie es bei Euch klappt: Können Eure Kinder so lernen und arbeiten? Oder haben Sie erstmal die freie Woche genossen? Wie wollt Ihr die kommenden Tage und Wochen organisieren? Was ist mit den Lehrerinnen und Lehrern verabredet? Was wünscht Ihr Euch? Wo wäre noch weitere Unterstützung nötig? Habt Ihr ausreichend Computer, Tabletts oder ähnliches? Kennt Ihr Mitschülerinnen oder Mitschüler, Eltern, die Hilfe benötigen?

Wie strukturiert Ihr den Tag? Sport, Einkaufen …

Wie geht es Euch?

Wir freuen uns über alle Rückmeldungen von Euch (auch unter: schulpflegschaft@mercator-gym.de)!

Lasst uns weiter gemeinsam stark sein. Wenn Ihr sonstige Fragen habt, Anmerkungen machen möchtet, Unterstützung / Hilfe benötigt, sprecht uns (oder auch die Schule) an.

Es bleiben noch viele sehr bewegte und anstrengende Wochen.

Lasst sie uns gemeinsam bewältigen!

Liebe Grüße und bleibt gesund,

Irma Lababidi & Markus Möller

Schulpflegschaftsvorsitzende am Mercator – Gymnasium, Duisburg

PS: Wir verweisen nochmals auf den Service des Schulministeriums, das auf der dieser Seite die wichtigsten Informationen in insgesamt 10 Sprachen übersetzen ließ. Für die Übersetzung –
suchen Sie auf der Seite den Tab/Find the tab on the page/Sayfadaki sekmeyi bulunSEKME’yi bulun/Βρείτε την καρτέλα στη σελίδα/ابحث عن علامة التبويب في الصفحة
Informationen zur Einstellung des Schulbetriebs in NRW auf Arabisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Türkisch, Kurdisch, Bulgarisch, Rumänisch und Farsi.

Diese Seite ausdrucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen