Seit vielen Jahren gehört die Schülerzeitungs-AG zum festen Bestandteil der am Mercator-Gymnasium angebotenen Arbeitsgemeinschaften. In regelmäßigen Redaktionssitzungen treffen sich Schülerinnen und Schüler vorwiegend der Mittel- und Oberstufe, die gerne Texte schreiben, ihre Umgebung beobachten und Stellung beziehen. Ein- bis zweimal im Jahr erscheint eine etwa 56 Seiten starke Schülerzeitung mit dem Titel HACKBRETT, die in der Schule für einen Euro verkauft wird.

Betreut wird die Redaktion von Alina Schipper und Jens Krohn. In die Arbeit der Redaktion kann man jederzeit einsteigen. Sprecht uns dazu an oder kommt zu Redaktionssitzung in Raum 309.

Im Schuljahr 2019/20 finden die regelmäßigen Redaktionssitzungen am Dienstag ab 13.15 Uhr statt. Wir freuen uns auf euch.

Mehr Informationen zu: